Overblog
Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Hundebabys Fortsetzung

Hundebabys Fortsetzung

Ich wurde erobert: Als die süßen Hunde geboren wurden, habe ich mir fest geschworen. Babys sind immer süß! Ich will aber keinen Hund! 5 Wochen besuchte ich die kleinen Racker täglich mehrmals. Ich verbrachte Stunden mit ihnen und es war toll mit anzusehen,...

Weiterlesen

Hundebabys Fortsetzung Teil 3

Hundebabys Fortsetzung Teil 3

So, nun habe ich wieder neue Bilder. Mal sehen, ob auch die Veröffentlichung klappt. Raubtierfütterung in 2 Gruppen. Die Teller sind so schnell leer. Die Zufütterung klappt wunderbar. Mittlerweile muss am Tag mehrmals zugefüttert werden. Die Welpen haben...

Weiterlesen

Hundebabys nächster Teil

Hundebabys nächster Teil

Hallo, hier wieder ein paar neue Bilder von den Hundebabys. Sie sind heute genau 5 Wochen auf der Welt und sehen jetzt aus wie kleine Hunde und nicht mehr wie Meerschweinchen. Goldig waren sie ja schon immer. Jetzt hören sie schon auf ihre Namen, stürzen...

Weiterlesen

Hundebabys

Hundebabys

Lange hat es jetzt gedauert. Eigentlich wollte ich das freudige Ereignis von Anfang an ins Netz stellen und täglich neue Bilder liefern. Doch wie heißt es so schön: " Die Zeit, die rennt im Sauseschritt und wir, wir rennen alle mit." Am 11.06.2009 kamen...

Weiterlesen

Paprikapflanzen auf der Fensterbank

Im September 2008 bereitete ich mein Gewächshaus für den Winter vor und dabei entdeckte ich eine kleine Paprikapflanze, die bisher einfach nicht wachsen wollte. Sie hatte sich wahrscheinlich selber ausgesät oder weiß der Geier, wie der Paprikasamen in...

Weiterlesen

Kompost - nährstoffreicher Boden

Warum Gartenerde teuer kaufen, wenn die Herstellung ganz einfach ist? Vor etwa 10 Jahren habe ich mir im Schatten unter dem Fliederstrauch einen Kompost angelegt. Dieser mag es nämlich schattig. Aus ein paar Brettern habe ich mir ein Gestell von etwa...

Weiterlesen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog

Herzlich Willkommen auf meinem Blog

Habe ich mal beruflich in Nürnberg oder einer anderen Stadt zu tun, dann bin ich jedes Mal froh, mich für das Leben auf dem Land entschieden zu haben. Das städtische Treiben ist mal für ein paar Stunden angenehm. Leben möchte ich dort aber nicht. Vor...

Weiterlesen